In den Gruppenstunden hast du die Möglichkeit gemeinsammit anderen Kundalini Yoga zu praktizieren.

Jede Kalenderwoche gibt es einen neuen Schwerpunkt. So arbeiten wir beispielsweise an einem bestimmten Chakra oder energetischen Körper, stärken unsere Aura, reinigen unser Unterbewusstsein, schaffen eine hormonelle Balance, unterstützen unser Drüsen- und Lymphsystem, harmonisieren unser Nervensystem, boostern unser Immunsystem und ... und ...und...

Ausgerichtet an dem jeweiligen Fokus beginnen wir nach der Einstimmung mit einer Atemmeditation, gehen dann durch unsere Kriya, anschließend gibst du deinem Körper in einer langen tiefen Entspannung die Möglichkeit das Erlernte zu integrieren und abschließend gibt es eine heilende und stärkende Meditation.

Das Singen und Hören von Mantras unterstützt uns bei unserer Praxis.

Die Gruppenstunden sind für jedes Level geeignet und es ist ein laufender Einstieg möglich. Kundalini Yoga ist so konzipert, dass es von (beinah) jedem und jeder praktiziert werden kann.

Es geht darum eine Erfahrung zu machen, denn erst durch persönliche Erfahrung wird Weisheit zu Wissen, und alles was einem Halt und Unterstützung gibt, ist Wissen.

Aktuell kannst du Dienstag und Donnerstag in der Gruppe in Gschwendt bei Maria Anzbach praktizieren. Ab Ende April beginnt die Gruppe in St.Pölten, donnerstags 9.30 Uhr im Südsaal der Jahnturnhalle.

Die aktuellen Termine kannst du hier einsehen:

Wenn du Fragen hast oder dich anmelden möchtest, gern auch zu einer Schnupperstunde, dann melde dich bitte hier:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.